Sonnenbilder

Die Sonne ist ein Stern - einer unter unzähligen im Universum dem wir sehr nahe stehen und der deshalb als große Scheibe an unserem irdischen Himmel steht. Alle anderen Sterne stehen Lichtjahre weit entfernt - wir sehen sie nur Nachts als hellere oder schwächere Lichtpünktchen am Himmel. Die Sonne und die Sonnenflecken im Weißlicht zu beobachten, kann interessant sein. Innerhalb weniger Tage kann die Sonne ihr Aussehen ändern: Flecken verschwinden am Sonnenrand, neue tauchen wieder auf. Größe und Anzahl variieren ständig  Sonnenflecken sind nichts anderes als kühlere Stellen auf der Sonne. Starke Magnetfelder behindern den Hitzetransport an die Sonnenoberfläche, daher erscheinen sie dunkler als ihre Umgebung. 

 


 

 

           

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

Beschreibungstext

 

 

           

Sonnenfleck AR 2683 1.10.2017

 

Sonnenflecken 27.9.2017 

 

Sonnenflecken 5.9.2017

 

Sonnenfleckengruppen Detail 5.9.2017

 

           

  Sonnenfleckengruppe 2672 26.8.2017

 

Sonnenfleckengruppe AR 2671, Detail, 20.8.2017 

 

Sonnenfleckengruppe AR 2671, 20.8.2017 

 

Sonnenfleck AR 2670 6.8.2017

 

   

 

      
Sonnenfleck AR 2670 Okularprojektion 6.8.2017  Sonnenfleck AR 2665 14.7.2017  

25.12.2015

 

20.12.2015